Allgemeine Informationen

Wissenswertes


Prämien

Für jeden veröffentlichten Artikel unserer Mitglieder stellt der Verein, einen kostenlosen Käfig auf unseren KVL Ausstellungen zur Verfügung oder eine viertelseitige Anzeige in der Katzenwelt.

Mitgliederwerbung

Mitglieder werben Mitglieder. Werben Sie 3 neue Mitglieder, und wir bedanken uns bei Ihnen! Bei drei erfolgreichen Empfehlungen bekommen Sie den nächsten Jahresbeitrag geschenkt.

Ausstellungserfolge

Bitte senden Sie Ihre Ausstellungserfolge an Frau Britta Hoebener. Championate werden automatisch im Heft veröffentlicht, genauso die Ausstellungserfolge der eigenen KVL-Show, hier brauchen Sie nur die Nominierungen einsenden.

Geschäftsstelle

Im Wolfhagen 19 d
42929 Wermelskirchen

Ansprechpartner

Rudi Marquardt
Allgemeine Hinweise
Allen privatrechtlichen Streitigkeiten sollten Sie versuchen, erneut mit dem Verkäufer zu kommunizieren oder ggfs. per Rechtsschutzversicherung oder einem Anwalt Ihre Ansprüche durchzusetzen.
Sollte Ihnen eine Zucht wegen z.B. zu vieler Tiere im Haus oder der Wohnung, allgemeiner gesundheitlicher Auffälligkeiten (z.B. alle haben Durchfall oder verklebte Augen/es stinkt überall) nicht zusagen, so setzen Sie sich bitte mit dem örtlichen Amtsveterinär in Verbindung und geben eine entsprechende Anzeige auf.
Streitfälle
Immer wieder kommt es bei oder nach dem Verkauf von Katzen zu Unstimmigkeiten zwischen Züchtern und Käufern oder umgekehrt. Leider nimmt die Anzahl hierbei von Jahr zu Jahr immer mehr zu und bindet viel Arbeitszeit der Vorstandsmitglieder. Zudem wird meist versucht, Streitigkeiten auf dem Rücken des Vereins auszutragen, für die wir überhaupt nicht zuständig sind. Aus diesem Grund haben wir beschlossen, hier für alle Seiten eine Arbeitsanleitung und damit auch Erleichterung zu schaffen. Zunächst müssen wir erst einmal darüber aufklären, dass der Verein keine rechtliche Person ist und wir damit auch nicht wie ein Rechtsanwalt oder Richter Auskünfte in diese Richtung geben dürfen. Beschwerden müssen immer schriftlich eingereicht werden. Eine E-Mail oder ein Anruf reicht nicht aus. Grundsätzlich benötigen wir Beweise für eine Beschwerde. Dazu gehören Kopien vom Kaufvertrag, Impfausweis, Stammbaum, tierärztliche Atteste, Fotos usw.
Vereinsrecht
Wir sind Das KVL-Team Vereinsrecht: Allen Sachverhalten, bei denen ein Verstoß gegen unsere Zucht- und Haltungsrichtlinien vorliegen- bitte vorher gut durchlese (siehe Satzung). Verkauf nicht oder nur teilweise geimpfter bzw. kranker Jungtiere. Verkauf von Kitten unter 12 Wochen. Verkauf mit/ohne beantragte Ahnentafeln.
Privatrecht
Wir sind nicht Das KVL-Team Privatrecht: Kauf ohne Kaufvertrag. Deckung ohne Deckvertrag. Nichteinhaltung von Vertragsvereinbarungen (Kaufvertrag, Deckkatervertrag, Einbehaltung von Anzahlungen). Streit um Kaufsummen oder Rückerstattungen. Verstoß gegen den Tierschutzparagraph 11b (Qualzuchten etc.)